Close

Entscheidung in Florida

Musikalische Lesung mit Chris Regez und Martina Meier

Chris Regez und Martina Meier inszenieren am 10. September in Frick ausgewählte Passagen des Buches «Entscheidung in Florida» wie ein Theaterstück und umrahmen die Stellen mit Songs aus ihrem Live-Musikprogramm.

FRICK. Der Roman «Entscheidung in Florida» ist eigentlich ein Musik-Roman. Doch bis jetzt existiert dieses spezifische Genre (noch) nicht explizit. «Das ist schade», heisst es in der Medienmitteilung, denn Kinofilme gibt es schon längst, die im Musikbusiness spielen (zum Beispiel A Star Is Born, Freddie Mercury/Queen, Rocketman/Elton John oder die TV-Erfolgsserie Nashville).

Weshalb ist «Entscheidung in Florida» ein Musik-Roman? Die Liebesgeschichte von Joe Baker und Allison Monroe spielt im Musikgeschäft. Er ist ein erfolgreicher Songschreiber, seine Ehefrau ist eine Sängerin mit Hits in den Hitparaden. Für Joe bricht eine Welt zusammen als er erfährt, dass ihn Allison mit einem Musiker ihrer Band betrogen hat. Was soll er jetzt tun? Ihr vergeben, um sie kämpfen oder sie gehen lassen und Trost in den Armen einer anderen Frau suchen? Eine schwierige Entscheidung.

Neue Songs in Florida
Etwas Abwechslung gibt ihm eine Songwriting-Session in Florida. Ein ehemaliger Top-Star lädt Joe dazu ein. Im «Sunshine-State» erfährt er, weshalb gerade er dem schwer kranken früheren Country-Sänger helfen soll, neue Hits zu schreiben. Ihre gemeinsamen Kompositionen lösen eine riesige Kettenreaktion aus. Und jetzt muss sich auch der einstige Star entscheiden. Er hat ein Angebot erhalten, das er kaum ablehnen kann. Aber er zögert.

Wer sich für die Themen Love-Story und Musik interessiert, ist bei diesem Buch und der Lesung an der genau richtigen Stelle. In die Liebesgeschichte eingebettet sind interessante Backgroundinfos zur Musikbranche. Dabei nimmt Autor Chris Regez die Leser mit ins Musikstudio und in die Welt der Plattenfirmen und Entscheidungsträger des Musikgeschäfts. (mgt)

Infobox:
Musikalische Lesung mit Chris Regez und Martina Meier am Dienstag, 10. September, von 19.30 bis 20.30 Uhr im Café und Bistro Piazza/Raiffeisenbank Frick. Anschliessend besteht die Möglichkeit für individuelle Verpflegung. Der Eintritt ist frei; es ist keine Reservation erforderlich.
Weitere Infos und Video-Ausschnitt der Lesung auf www.der-songwriter.com

Leave a comment

Your name
Your email address
Website URL

nineteen + eleven =

Comment

Eine WhatsApp Nachricht senden